Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Über mich Praxisbilder CMD Faszien Teil 1 Faszien Teil 2 Kontakt Impressum Datenschutz 

Faszien Teil 2

Faszien Hilfsmittel

Mit dem TriggosanSchlüssel werden Trigger erfolgreich aufgespürt und mit, zum Teil großem Kraftaufwand vom Therapeuten aufgelöst.Der häufig schnelle Behandlungserfolg wiegt den während der Triggerbehandlung empfundenen Schmerz jedoch wieder auf.Die Effektivität dieser Behandlung, vor allem im Bereich der chronischen oder „hoffnungslosen“ Schmerzpatienten. ist enorm.Wenn Triggerpunkte über längere Zeit nicht verschwinden, dann geraten benachbarte Muskelfasern oder sogar Muskeln in Mitleidenschaft und die Schmerzen weiten sich aus. Die gute Nachricht ist, dass Triggerpunkte gut therapierbar sind, häufig auch noch nach Jahren. Je früher sie behandelt werden, desto einfacher haben es Patienten und Physiotherapeuten, und desto schneller geht die Heilung voran .Die Wirksamkeit der Trigger-Massage wurde bereits in mehreren wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen.Eine Behandlung 1 x in der Woche ist empfehlenswert. Wichtiger Hinweis:• Die Triggerbehandlung selbst ist sehr schmerzhaft • Es kommt zu Hautrötungen und Hautschwellungen• Es kann zur Bildung von Hämatomen (blaue Flecken) kommen• Es kann zu Irritationsschmerzen und Berührungs- schmerzen für ca. 3-5 Tage kommen• Auch emotionale Reaktionen sind für kurze Zeit möglich